Übersicht

Solare Energiegewinnung, Optimierung und Monitoring-Portal

Das SolarEdge Produktportfolio beinhaltet Leistungsoptimierer, hoch effiziente Wechselrichter und eine Internetplattform für Überwachung und Fehlererkennung auf Modulebene. Das SolarEdge System ermöglicht durch effektives Entfernen der bekannten technischen Begrenzungen im Bereich der Photovoltaik, mehr Solarstrom aus jeder PV-Anlage zu erwirtschaften.

SolarEdge Leistungsoptimierer

SolarEdge Leistungsoptimierer sind DC/DC-Wandler, die von Installateuren an jedes PV-Modul angeschlossen oder durch den Modulhersteller, anstelle der traditionellen Solar-Anschlussdose in das Modul eingebettet werden. SolarEdge Leistungsoptimierer erhöhen die Energieausbeute von PV-Anlagen durch ständige Verfolgung des maximalen Leistungspunktes (MPPT) jedes einzelnen Moduls. Darüber hinaus überwachen die Leistungsoptimierer die Leistung jedes einzelnen Moduls und kommunizieren die Leistungsdaten an das SolarEdge Monitoring-Portal zur verbesserten, kostengünstigeren Wartung auf Modulebene. Jeder Leistungsoptimierer ist mit der einzigartigen SafeDC™-Funktion ausgestattet. Dank SafeDCTM wird die DC-Modulspannung automatisch abgeschaltet, wenn der Wechselrichter oder Netzstrom abgeschaltet wird.

Modulgenaues MPPT erlaubt maximale Flexibilität bei der Planung und Installation. So können Module mit unterschiedlicher Ausrichtung, Neigung, Leistung und sogar Module mit unterschiedlicher Zelltechnologie miteinander in einem Strang geplant und verbaut werden.
 
Bei Verwendung von SolarEdge Wechselrichtern bauen die SolarEdge Leistungsoptimierer automatisch eine konstante Strangspannung (Festspannungsprinzip) auf und erlauben es dem Installateur längere Stränge zu installieren und Stränge mit unterschiedlicher Länge parallel miteinander zu verbinden. Dies erhöht die Flexibilität noch weiter und erlaubt es aus jedem PV-Projekt das Optimum heraus zu holen. SolarEdge Leistungsoptimierer sind mit c-Si und Dünnschichtmodulen kompatibel und haben eine Standard-Garantie-Zeit von 25 Jahren.
 

Weitere Infos

SolarEdge PV-Wechselrichter

SolarEdge PV-Wechselrichter wurden speziell auf die Anwendung mit SolarEdge Leistungsoptimierern entwickelt. Da MPPT und Spannungs-Management durch die Leistungsoptimierer für jedes Modul individuell gemanagt werden, übernimmt der Wechselrichter nur die Funktion der DC/AC-Wandlung mit Netzsynchronisierung. Dadurch werden SolarEdge PV-Wechselrichter weniger komplex, kostengünstiger und langlebiger. SolarEdge PV-Wechselrichter verfügen über eine Standardgarantiezeit von 12 Jahre, diese kann auf 20 oder 25 Jahre, kostengünstig, erweitert werden. Durch das Festspannungsprinzip kann der PV-Wechselrichter jederzeit im idealen Wirkungsgrad (>97 europäisch gewichteter Wirkungsgrad) betrieben werden. Einflüsse aufgrund von Temperaturschwankungen und/oder Strangleitungslängen werden minimiert. Zusätzlich zu seiner Funktion als DC-optimierter PV-Wechselrichter steuert der SolarEdge PV-Wechselrichter noch optional zusätzliche Batteriespeicher und das Energiemanagement als Bestandteil der SolarEdge StorEdgeTM Systemlösung.

Weitere Infos

SolarEdge Monitoring-Portal

Die SolarEdge Monitoring-Plattform ist eine Cloud-basierende Plattform, die Monitoring auf Modulebene, Strangebene und Anlagenebene erlaubt. Die PV-Monitoring Software ermöglicht verbesserte Wartung von PV-Systemen und Ertragssicherung durch kürzere Anlagenausfallzeiten. Die Plattform unterstützt automatische, präzise und direkte Meldungen, wenn Anlagenfehler erkannt werden. Die erkannten Fehler werden auf einer virtuellen Anlagenkarte dargestellt. Die Plattform unterstützt Fehlerbehebungen aus der Ferne (Remote). Die relevanten Moduldaten werden über die bereits vorhandene Verkabelung übertragen, sodass keine zusätzliche Verkabelung benötigt wird.

Weitere Infos