Satellitengestützte Wirkungsgradanzeige | SolarEdge
Close mobile menu

Satellitengestützte Wirkungsgradanzeige

Über den Service

Die Performance Ratio (PR) eines PV-Systems ist das Verhältnis zwischen der tatsächlichen Produktion eines PV-Systems und der aufgenommenen Sonneneinstrahlung vor Ort und wird zur Bewertung der Systemqualität verwendet.

Eine übliche Methode zur Messung der empfangenen Sonneneinstrahlung ist der Einsatz von Umgebungssensoren am PV-Standort. Der Nachteil der Verwendung von Sensoren zur Messung der empfangenen Sonneneinstrahlung besteht darin, dass die Sensoren installiert, kalibriert und gewartet werden müssen, was für den Systemeigentümer mit Kosten verbunden ist. Sensoren haben eine kurze Garantiezeit und müssen im Laufe der Lebensdauer eines PV-Systems ersetzt werden.

SolarEdge hat sich mit Solargis, einem Solarenergie-Bewertungsdienst, zusammengetan, um satellitengestützte PR für kommerzielle PV-Systeme (15kWp und mehr) bereitzustellen und zuverlässige, leicht einsehbare Daten über die SolarEdge Monitoring-Plattform für nur ein paar Cent pro Tag anzubieten.

Satellitengestütze PR kaufen

 

Satellite-Based Performance Ratio

Leistungsmerkmale

  • keine Anschaffungs-, Installations-, Wartungs-, Reinigungs- und Austauschkosten für Sensoren
  • keine Messfehler aufgrund bestimmter Umgebungsfaktoren oder unsachgemäßer Sensorinstallation
  • unterstützt verschiedene Neigungen und Ausrichtungen, sodass nicht mehrere Sensoren vor Ort installiert werden müssen
  • Wirkungsgrad wird täglich und monatlich berechnet
  • lückenlose Visualisierung über das Dashboard der SolarEdge Monitoring-Plattform
  • Wirkungsgraddaten ab Einsatz dieses Service bis zu 12 Monate lang verfügbar

 

Broschüre herunterladen

Satellite-Based Performance Ratio feature highlights

Serviceverfügbarkeit

 

Service Coverage Map

Spezifikationen

Übermittlung der Wirkungsgraddaten Genauigkeit 1 Verfügbarkeitsbereich 2 Übliche Wirkungsgradwerte 3 Kosten je PV-Anlag 4
täglich anhand mehrerer Messungen vergleichbar mit Einstrahlungssensoren Nordamerika, EU, asiatisch-pazifischer Raum, Australien und Südafrika bei neuen Systemen 0,6 bis 0,9 Gewerbeanlagen – €84/Jahr

Die satellitengestützte PR erfordert ein veröffentlichtes, physisches Layout. Bitte lesen Sie hier:
Anwendungshinweis – Anlagenverwaltung in der Monitoring-Plattform

1 Nach den PR-Berechnungen von Solargis, die auf GTI-Schätzungen basieren. Zusätzliche Informationen zur Genauigkeit von Solargis und weitere Details
2 Detaillierte Informationen zum Abdeckungsgebiet finden Sie bei Solargis.
3 NREL, wetterkorrigierte Leistungskennzahl (PR)
4 Preisstellung von Gewerbeanlagen mit einer Anlagengröße ≥15kW

 

Spezifikationen:

Übermittlung der Wirkungsgraddaten täglich anhand mehrerer Messungen
Genauigkeit 1 vergleichbar mit Einstrahlungssensoren
Verfügbarkeitsbereich 2 Nordamerika, EU, asiatisch-pazifischer Raum, Australien und Südafrika
Übliche Wirkungsgradwerte 3 bei neuen Systemen 0,6 bis 0,9
Kosten je PV-Anlag 4 Gewerbeanlagen – €84/Jahr

Die satellitengestützte PR erfordert ein veröffentlichtes, physisches Layout. Bitte lesen Sie hier:
Anwendungshinweis – Anlagenverwaltung in der Monitoring-Plattform

1 Nach den PR-Berechnungen von Solargis, die auf GTI-Schätzungen basieren. Zusätzliche Informationen zur Genauigkeit von Solargis und weitere Details
2 Detaillierte Informationen zum Abdeckungsgebiet finden Sie bei Solargis.
3 NREL, wetterkorrigierte Leistungskennzahl (PR)
4 Preisstellung von Gewerbeanlagen mit einer Anlagengröße ≥15kW

 

Monitoring der satellitengestützten Wirkungsgradanzeig

Satellite PR Graph 1

Beispiel für eine ordnungsgemäß funktionierende PV-Anlage (Anzeige in der SolarEdge Monitoring-Plattform).

Satellite PR Graph 2Beispiel für eine Anlage mit geringem Wirkungsgrad, was auf ein Problem hindeutet (Anzeige in der SolarEdge Monitoring-Plattform).

Off
Off