Kommunikation

SolarEdge Home Gateway-Kit

Das SolarEdge Home Gateway-Kit ermöglicht die drahtlose Kommunikation eines SolarEdge Wechselrichters mit dem Internet über den Router des Hauseigentümers. Das Home Gateway befindet sich neben dem Router und kann Signale von bis zu 15 Wechselrichtern oder anderen SolarEdge Geräten übertragen und empfangen.
Das Home Gateway-Kit verfügt durch die Verwendung einer externen Antenne auf dem Wechselrichter über eine verbesserte Kommunikationsreichweite von 50 m im Innenbereich und von 400 m im Außenbereich.

SolarEdge WLAN-Kommunikationslösung

Mit der WLAN-Kommunikationslösung erfolgt die drahtlose Kommunikation zwischen dem SolarEdge Wechselrichter und einem WLAN-Router. Die WLAN-Lösung wird im Wechselrichter installiert und spart so Kosten und Zeit, die für den Aufbau einer Ethernet-Verbindung erforderlich wären.
Folgende Optionen der WLAN-Kommunikationslösung stehen zur Verfügung:

SolarEdge Steuerungs- und Kommunikationsgateway

Das Steuerungs- und Kommunikationsgateway von SolarEdge erweitert die vorhandenen Überwachungs- und Regelfunktionen. Es kann an Wechselrichter von SolarEdge und von anderen Herstellern, an Umweltsensoren und Ertragszähler angeschlossen werden und überträgt die Überwachungsdaten an den SolarEdge Monitoring-Server sowie optional an einen externen Datenlogger.
Das Steuerungs- und Kommunikationsgateway verfügt über eine Schnittstelle, mit der die Leistung der SolarEdge Wechselrichter gesteuert werden kann.

SolarEdge Feuerwehr-Gateway

Das Feuerwehr-Gateway ermöglicht ein zentrales Sicherheitsmanagement der SolarEdge Systeme. Feuerwehrleute können die Stromproduktion einer SolarEdge PV-Anlage sofort anhalten – entweder manuell über einen Notausschalter oder automatisch über die Brandmeldezentrale.
Dadurch wird die Strangspannung mithilfe der einzigartigen SafeDC™-Funktion auf eine Sicherheitsspannung reduziert.

RS485-Erweiterungsset

Das RS485-Erweiterungsset bietet einen zusätzlichen RS485-Anschluss für eine verbesserte Kommunikation. Das Erweiterungsset enthält ein Modul, das auf der Kommunikationskarte installiert wird und über eine dreipolige RS485-Klemmleiste verfügt.

GSM-Mobilfunkmodem

Das GSM-Mobilfunkmodem sorgt für die kabellose Kommunikation zwischen Wechselrichter und SolarEdge Monitoring-Server. Das Modem kann im SolarEdge Wechselrichter installiert und mit einer externen Antenne verbunden werden. Dies vereinfacht die Kommunikationseinrichtung und spart Zeit bei der Installation.

RS485-Überspannungsschutzgerät

Blitzschlag und andere Überspannungsereignisse sind unvorhersehbar und können einen ungeschützten Wechselrichter innerhalb weniger Sekunden zerstören. Das RS485-Überspannungsschutzgerät von SolarEdge schützt das RS485-Modul des Wechselrichters im Falle eines solchen Ereignisses. Das kompakte und kostengünstige Gerät ist mit allen dreiphasigen SolarEdge Wechselrichtern, einschließlich der E-Serie, kompatibel. Der Anschluss an das RS485-Terminal erfolgt über die 9-polige Klemmleiste, und ein einzelnes Kabel wird an den Wechselrichter mithilfe einer Erdungsschraube angeschlossen.