Energiezähler mit Modbus-Anschluss | SolarEdge
Close mobile menu

Energiezähler mit Modbus-Anschluss

Der Energiezähler mit Modbus-Anschluss wird über ein RS485-Modul mit dem SolarEdge Wechselrichter oder Steuerungs- und Kommunikationsgateway verbunden. Er kann sowohl zur Erfassung der erzeugten, verbrauchten oder eingespeisten Energie als auch für die Einspeiseregelung eingesetzt werden. Der Zähler hat eine sehr genaue Messwerterfassung und ist durch die breite Auswahl an verfügbaren Stromsensoren (50A – 1000A)* in Haus- und Gewerbeanlagen einsetzbar. 

Die Anweisungen zu Installation und Konfiguration finden Sie im Anwendungshinweis zu Einspeisebegrenzung.

Leistungsmerkmale:

  • Hohe Messgenauigkeit (bis zu 0,5%) für Einspeise-/Verbrauchsüberwachung
  • Liefert Zählerwerte an den Wechselrichter für die Einspeiseregelung
  • Klein und leicht zu installieren - passt in jeden Zählerschrank
  • Unterstützt Hausdachanlagen, Gewerbeanlagen und PV-Großanlagen

 

Energy Meter with Modbus Connection image
Off
Off