Einspeiseregelung & Zähler-Lösung | SolarEdge | Ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich intelligenter Energieerzeugung
Close mobile menu

Einspeiseregelung & Zähler-Lösung

Einspeisebegrenzung

SolarEdge bietet eine Lösung zur Einspeiseregelung an, die in die Wechselrichter-Firmware integriert ist und die Leistung der PV-Anlage dynamisch anpasst. Dies ermöglicht es, den Eigenverbrauch zu erhöhen wenn der Verbrauch hoch ist. Gleichzeitig wird die Einspeisegrenze eingehalten, wenn die Verbräuche niedrig sind.
 

Export Limitation Desktop image DE

Vorteile Einspeiseregelung

  • Kosteneffiziente Lösung für Netzbegrenzende Vorrichtungen
  • Erfüllt jegliche durch den Netzbetreiber gesetzten Begrenzungen
  • Ermöglicht Größere Installationen und erhöht den Eigenverbrauch
  • Schnelle Reaktionszeit – reagiert auf schnelle Laständerungen (<1 Sekunde)
  • Ausfallsicherer Betrieb schützt das Netz
     
Export Limitation Benefits Desktop image DE

Zähler-Lösung

  • Der Wechselrichter kann den Energiezähler entweder am Netzverknüpfungspunkt oder am Lastverbrauchspunkt lesen.
  • Zwei Zählertypen können genutzt werden:
    • Ein RS485 Zähler, der an die RS485 Schnittstelle des Wechselrichters angeschlossen ist
    • Ein Zähler mit S0 Schnittstelle und einem S0 Zähler Adapterkabel  - erhältlich von SolarEdge. Weitere Informationen finden Sie hier
Metering Desktop image

Vorteile Messungen – Verbrauchsüberwachung:

  • Der Einsatz des Energiezählers zur Verbrauchsüberwachung ermöglicht genaue Informationen über Verbraucher und Eigenverbrauch
  • Anlagenbesitzer können ihre Stromrechnung senken durch die Änderung des Konsumverhaltens
     
Metering Benefits - Consumption Monitoring